LandChina
KundeXiaoHua Building Materials Company Ltd.
MaschinenRM 120GO!
MaterialKalkstein
AufgabegrößeKantenlänge bis max. 600 mm
Endkorngröße0 – 40 mm
Durchschnittliche Durchsatzleistung250 to/h
Verwendung EndmaterialStraßenbau

Im Juni 2020 wurde eine mobile Prallbrechanlage RM 120GO! nach Zhengzhou City, in die chinesische Provinz Henan verkauft. Nach Ankunft der Maschine und einer kurzen Inbetriebnahme, wurde die RM Anlage umgehend gestartet. Sogleich konnte sich der Kunde von der hervorragenden Leistung sowie der hohen Kapazitätskontinuität vor Ort überzeugen, während Kalkstein bis max. 600 mm Kantenlänge aufbereitet wurde.

Das neuartige Release-System gewährleistet ein noch homogeneres Endkorn im regulären Betrieb sowie das verlässliche Ausweichen der Prallschwinge beim Eintritt von nicht brechbaren Materialen. Somit werden Unterbrechungen während des Aufbereitungsprozesses und eventuelle Schäden an der Maschine minimiert.

Herr Shen HaoNan, Inhaber der XiaoHua Building Materials Company Ltd., ist beeindruckt vom RM 120GO! und dessen enormer Durchsatzleistung: „In Anbetracht seiner Größe ist dieser Prallbrecher extrem leistungsstark und die Qualität des Endmaterials ausgezeichnet. Wir sind sehr zufrieden mit dem Service und fühlen uns gut aufgehoben.“

RM Area Sales Manager Sheng Shi und ihr Team sowie neun lokale Vertriebspartner kümmern sich um Kunden in ganz China. Mit Hauptsitz in Tianjin unterstützt und schult die chinesische RUBBLE MASTER-Tochter lokale Händler, indem sie das Know-how und die Erfahrung des Unternehmens in den Bereichen Naturstein und Recycling teilt. Dieses Händlernetz ermöglicht eine qualitativ hochwertige Kundenbetreuung vor Ort – rund um die Uhr.

Our crushers in action

RM 120GO!

Mit einer Durchsatzleistung von bis zu 350 t/h katapultiert der RM 120GO! RUBBLE MASTER in eine neue Liga. Durch einfachen Austausch der Prallschwingen, ist der mobile Brecher sowohl in der Naturstein- als auch in der Recyclingindustrie flexibel einsetzbar.

Naturstein

Brechen mit hohem Durchsatz und wenig Verschleiß, und dies an allen möglichen und unmöglichen Orten ist für RM Brecher keine Frage. Sie schaffen es direkt vor Ort aus Naturstein höchst qualitatives Wertkorn zu generieren. Je nach gewünschter Anlagenkombinationen. Das Endergebnis ist immer e

Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen!

[email protected]

+43 732 73 71 17 – 0

Weitere Einsatzberichte

Naturstein

Brechen mit hohem Durchsatz und wenig Verschleiß, und dies an allen möglichen und unmöglichen Orten ist für RM Brecher keine Frage. Sie schaffen es direkt vor Ort aus Naturstein höchst qualitatives Wertkorn zu generieren. Je nach gewünschter Anlagenkombinationen. Das Endergebnis ist immer ein kubisches Endkorn.

Abrasives Gestein

Quarzkies, Granit und Flussschotter sind nicht einfach aufzubereiten, da ein hoher Quarzanteil hohen Verschleiß verursacht. Doch RM Brecher sind auf solche Materialien ausgerichtet: durch die kompakte Größe können sie auch auf kleinstem Raum hohe Durchsätze erzielen und liefern immer direkt wertvolles Endkorn.

Dauerläufer im Flussgestein

Die Erschließung des Osten Mexikos ist durch das unwegsame Gelände problematisch. Durch die sehr abgelegenen Baustellen, war eine Materialaufbereitung direkt vor Ort notwendig. Der RM 70GO! ist für solche Herausforderungen bestens geeignet. Seine Manövrierfähigkeit machen ihn zu einer idealen Maschine.

Flussgestein trennscharf sieben mit RM

CP Ptuj in Slowenien arbeitet seit 2016 mit dem RM 100GO! samt Maschendecksieb und schwenkbarem Rückführband. Da man die hohe Qualität schätzt, hat das Unternehmen heuer ein raupenmobiles Nachsieb von RM gekauft. Diese Kombination bricht und siebt nun extrem abrasives Flussgestein aus der Drau.

Flussschotter

In einer Kiesgrube wird regelmäßig Flussschotter verarbeitet. Das Rundkorn wird mit dem Bagger aufgegeben und soll stets auf drei Fraktionen abgesiebt werden. Das TS3600 liefert in diesem Fall mehrere definierte Körnungen von Rundkorn und trennt Sande, Kies und Schotter. Die Durchsatzleistung betrug bis zu 200 t/h.

Hohe Nachfrage nach Brechsand und Splitt

Bereits seit 40 Jahren ist das Schweizer Unternehmen Mühlebach AG in der mobilen Kiesaufbereitung erfolgreich. Als Pioniere in diesem Geschäftsfeld verlangt man Maschinen, die State of the art sind. Nun wurde der Maschinenpark mit einem RM V550GO! ergänzt, um die Nachfrage nach Brechsand und Splitt zu stillen.