Die RM MSC-Siebanlagen produzieren aus dem Aufgabematerial bis zu 5 Körnungen und liefern Ihnen somit mehr Wert. Die einzigartige „High Power“ Siebboxkonstruktion bietet ein Optimum an Siebboxdynamik. Die damit erreichte Siebqualität bei gleichzeitig hohen Durchsätzen gibt Ihnen den notwendigen Vorteil im Markt.

Durch ihre vielseitige Verwendbarkeit z.B. im Asphaltbruch, im Kies und Sand und im Bauschutt öffnet Ihnen die RM MSC-Serie viele Anwendungsbereiche, um Ihr Natur- oder Bruchmaterial nach Kundenbedürfnissen abzusieben und damit bessere Erträge zu erwirtschaften.

Technische Daten

RM MSC5700M-2D - Raupenmobile Nachsiebe


Siebkasten, Siebfläche3.660 x 1.525 mm
Aufgabebunker, Volumen9,2 m³
Feinkornaustrageband, Gurtbreite1.200 mm
Gewicht Basismaschine26.800 kg

Download PDF

RM MSC8500M-2D / 3D - Raupenmobile Nachsiebe


Siebkasten, Siebfläche5.485 x 1.525 mm
Aufgabebunker, Volumen9,2 m³
Feinkornaustrageband, Gurtbreite1.200 mm
Gewicht Basismaschine32.000 kg / 34.500 kg

RM MSC10500M-2D / 3D - Raupenmobile Nachsiebe


Siebkasten, Siebfläche6.700 x 1.525 mm
Aufgabebunker, Volumen9,2 m³
Feinkornaustrageband, Gurtbreite1.200 mm
Gewicht Basismaschine33.000 kg / 35.500 kg

Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen!

sales@rubblemaster.com

+43 732 73 71 17 – 0

Einsatzberichte

Auftragszuwachs mit kubischem Endkorn

In Mexico ersetzt der RM 100GO! eine Backen- und Kegelbrecherkombi. Basalt mit bis zu 500 mm Durchmesser wird zu kubischem Endkorn in verschiedenen Größen aufbereitet und anschließend in der Asphaltproduktion wiederverwendet. Endkorngrößen zwischen 0-19 und 0 25 mm werden problemlos in hoher Qualität hergestellt.

300.000 t Gestein auf 2.000 m verarbeitet

Zur Herstellung von Gleisschotter wird mithilfe des RM V550GO! und des RM MSC8500M Quarzit auf 30-60 mm aufbereitet. Die hohe Durchsatzleistung von 180 t/h und die Zuverlässigkeit der RM Maschinen überzeugten den Kunden. Aufgrund der hohen Endkornqualität gewann Manzur die offizielle Ausschreibung.

Granit aufbereiten mit RM Maschinen

Bis zu 12 Stunden täglich bereiten die RM Brecher und RM Siebe unterschiedlichste Materialien für das Unternehmen Fenomix in Argentinien auf. Der hohe Durchsatz in Stahlbeton, Granit usw., das einfache und schnelle Set-up und der verlässliche Kundenservice haben für weitere Käufe überzeugt.

Flussschotter

In einer Kiesgrube wird regelmäßig Flussschotter verarbeitet. Das Rundkorn wird mit dem Bagger aufgegeben und soll stets auf drei Fraktionen abgesiebt werden. Das TS3600 liefert in diesem Fall mehrere definierte Körnungen von Rundkorn und trennt Sande, Kies und Schotter. Die Durchsatzleistung betrug bis zu 200 t/h.