Der RM 70GO! 2.0 ist ein kompakter und gleichzeitig extrem durchsatzstarker mobiler Brecher. In puncto Flexibilität und Handhabung lässt er keine Wünsche offen und arbeitet in vielseitigen Materialien: Bauschutt, Asphalt, Beton oder mittelharter Naturstein lassen sich dank ausgeklügelter RM Technologie gewinnbringend verarbeiten.

Er produziert dabei bis zu 150 t/h kubisches Wertkorn. Mit nur 19 Tonnen gehört der RM 70GO! 2.0 dennoch zu den Leichtgewichten unter den Brechern. Der RM 70GO! 2.0 besticht außerdem mit seinem sehr geringen Dieselverbrauch, ist flüsterleise und emissionsarm. Einfach, kompakt und leistungsstark.

Technische Daten

RM 70GO! 2.0 – raupenmobiler Prallbrecher


Durchsatzleistungbis zu 150 t/h je nach Material
Einlauföffnung760 x 600 mm
BrechereinheitRUBBLE MASTER HMH Prallbrecher mit 2 oder 4 Schlagleisten, 2 Rotorgeschwindigkeiten
AntriebsaggregatJohn Deere, 4-Zylinder, 115 kW bei 1.800 Upm
Gewicht19.500 kg

Download PDF

Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen!

sales@rubblemaster.com

+43 732 73 71 17 – 0

Optionen

Schlagleistenwechsel

Mit der Schlagleisten-Wechselvorrichtung inklusive Hebezug sparen Sie Zeit und Personal und erhöhen Sie die Sicherheit beim Wechsel der Schlagleisten bei Ihrem mobilen Brecher.

Schlagleisten­halterung

Mit dieser Halterung können Sie stets einen Satz Reserveschlagleisten zur Baustelle mitnehmen. Die Halterung bietet direkt auf der Maschine Platz für zwei Stück Ersatzschlagleisten.

Staubniederhaltung

Durch den Einsatz der Staubniederhaltung verringern Sie die Staubemissionen und erhöhen die Akzeptanz beim Einsatz des mobilen Brechers in Wohngebieten.

Lichtmast

Mit der zusätzlichen Beleuchtung durch den Lichtmasten haben Sie selbst zu Tagesrandstunden genug Licht, um sicher Arbeiten zu können.

RM OS

Mit dem mobilen Überkornabscheider entsteht durch einmaliges Absieben ein definiertes Endkorn. Verantwortlich dafür sind die verstellbaren 3-Fingersieb-Kaskaden.

Einsatzberichte

Leises Brechen mitten in London

Lärm, Emissionen und Staub reduzieren sind die Hauptziele des „Clean Air Action Plans“ in London. Viele Abbruchunternehmer vertrauen dabei auf den mobilen Prallbrecher RM 70GO! 2.0, denn er erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen und ist selbst auf beengten, innerstädtischen Baustellen einfach manövrierbar.

Einsatz eines RUBBLE MASTER Brechers in Argentinien

Der RM 70GO! meistert seinen ersten Einsatz beim Beton brechen in Argentinien mit Bravour. Der Kunde, der mit der RM 70GO! seine erste Brechanlage erwarb, war auf Anhieb begeistert. Nicht nur die simple Handhabung, sondern auch die Transportfähigkeit und die Einsetzbarkeit mitten im Stadtzentrum überzeugten.

Stadtbaustellen sind kein Problem

Baustellen in der Stadt fordern heraus. Der RM 70GO! schlüpft durch seine kompakte Baugröße auch in enge Hinterhöfe und spart damit hohe Transportkosten. Das alte Material wurde vor Ort zu neuem verarbeitet werden. Ein Triumph für die Umwelt und dies ohne Lärmbelastung durch nächtliche Transporte.

Arabische Temperaturen - Wüstenhitze

Bei große Hitze nicht zu überhitzen, verlangt besondere Maschinen: Der RM 70GO! schaffte nicht nur dies problemlos, sondern auch große Restbetonblöcke. Mit den Leistungskomponenten des mobilen Überkornschneider OS70GO! und dem Hochleistungssieb TS3600 wurde „unbrauchbares“ Material kostensparend aufbereitet.

Dauerläufer im Flussgestein

Die Erschließung des Osten Mexikos ist durch das unwegsame Gelände problematisch. Durch die sehr abgelegenen Baustellen, war eine Materialaufbereitung direkt vor Ort notwendig. Der RM 70GO! ist für solche Herausforderungen bestens geeignet. Seine Manövrierfähigkeit machen ihn zu einer idealen Maschine.

Neue Wege im Straßenbau

Baustellen im Straßenbau erfordern flexible Brecher und bescheren eine absolute Win-win Situation: Lokale Instandhaltungsservices geben weniger Geld für Materialankauf aus und die Deponiebelastung fällt viel geringer aus. So kann richtig Geld gespart werden.