LandThailand
KundeHancharoen Enterprise Chiangrai Co.,Ltd.
MaschinenRM 70GO! 2.0
MaterialKalkstein, Dolomit
Endkorngröße0 – 45 mm
Durchsatzleistung70 to/h
Verwendung EndmaterialStraßenunterbau

Im Norden Thailands entsteht derzeit eine rund 63 Kilometer lange, vierspurige Autobahn von Chiang Rai bis zur Grenze Myanmars.

Das Straßenbau-Unternehmen Hancharoen Enterprise Chiangrai Co.,Ltd. mit Sitz in der nordthailändischen Stadt Chiang Rai verantwortet den Bau dieser wichtigen Verkehrs-Achse. Für das Projekt bricht der RM 70GO! 2.0 Kalkstein und Dolomit bei einem Durchsatz von rund 70 Tonnen pro Stunde auf eine Korngröße von 0 bis 45 mm. Dabei rückt die kompakte, hochgradig flexible Maschine ganz einfach mit dem Baufortschritt von einem kleinen, lokalen Steinbruch zum nächsten mit. So bleiben die Wege kurz, und der Materialtransport effizient.

Jeder, der mit RM Brechanlagen arbeitet, weiß, wie flexibel sie in der Anwendung und bezüglich unterschiedlicher Baustellenanforderungen sind. Die Kompaktheit und Mobilität der Anlagen verleihen Kunden einen besonders großen Vorteil auf innerstädtischen Baustellen aber auch das Wechseln des Einsatzortes ist rasch und unkompliziert möglich. Einmal angekommen sind RM Brechanlagen innerhalb von 10 Minuten einsatzbereit, was nicht nur viel Zeit, sondern vor allem Geld spart.

Zudem sind RM Kompaktanlagen sehr intuitiv und benutzerfreundlich, sowohl in der Anwendung als auch in der Instandhaltung. Alle RM GO! Brecher folgen demselben Prinzip. In nur wenigen Sätzen ist die Anlage erklärt und selbst unerfahrene Mitarbeiter können die Anlage effizient bedienen. Alle Maschinenkomponenten, die regelmäßig gewartet oder getauscht werden müssen, sind vom Boden aus schnell und sicher erreichbar.

Our crushers in action

RM 70GO! 2.0

Aus Bauschutt, Asphalt, Beton oder Naturstein zaubert der RM 70GO! 2.0 bis zu 150 t/h kubisches Wertkorn. Als mobiler Brecher ist er die ideale Anlage für Unternehmen, die Aufbereitung als profitables Geschäftsfeld für sich entdeckt haben. Einfach, kompakt und leistungsstark.

Naturstein

Brechen mit hohem Durchsatz und wenig Verschleiß, und dies an allen möglichen und unmöglichen Orten ist für RM Brecher keine Frage. Sie schaffen es direkt vor Ort aus Naturstein höchst qualitatives Wertkorn zu generieren. Je nach gewünschter Anlagenkombinationen. Das Endergebnis ist immer e

Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen!

[email protected]

+43 732 73 71 17 – 0

Weitere Einsatzberichte

Naturstein

Brechen mit hohem Durchsatz und wenig Verschleiß, und dies an allen möglichen und unmöglichen Orten ist für RM Brecher keine Frage. Sie schaffen es direkt vor Ort aus Naturstein höchst qualitatives Wertkorn zu generieren. Je nach gewünschter Anlagenkombinationen. Das Endergebnis ist immer ein kubisches Endkorn.

Abrasives Gestein

Quarzkies, Granit und Flussschotter sind nicht einfach aufzubereiten, da ein hoher Quarzanteil hohen Verschleiß verursacht. Doch RM Brecher sind auf solche Materialien ausgerichtet: durch die kompakte Größe können sie auch auf kleinstem Raum hohe Durchsätze erzielen und liefern immer direkt wertvolles Endkorn.

Dauerläufer im Flussgestein

Die Erschließung des Osten Mexikos ist durch das unwegsame Gelände problematisch. Durch die sehr abgelegenen Baustellen, war eine Materialaufbereitung direkt vor Ort notwendig. Der RM 70GO! ist für solche Herausforderungen bestens geeignet. Seine Manövrierfähigkeit machen ihn zu einer idealen Maschine.

Flussgestein trennscharf sieben mit RM

CP Ptuj in Slowenien arbeitet seit 2016 mit dem RM 100GO! samt Maschendecksieb und schwenkbarem Rückführband. Da man die hohe Qualität schätzt, hat das Unternehmen heuer ein raupenmobiles Nachsieb von RM gekauft. Diese Kombination bricht und siebt nun extrem abrasives Flussgestein aus der Drau.

Flussschotter

In einer Kiesgrube wird regelmäßig Flussschotter verarbeitet. Das Rundkorn wird mit dem Bagger aufgegeben und soll stets auf drei Fraktionen abgesiebt werden. Das TS3600 liefert in diesem Fall mehrere definierte Körnungen von Rundkorn und trennt Sande, Kies und Schotter. Die Durchsatzleistung betrug bis zu 200 t/h.

Hohe Nachfrage nach Brechsand und Splitt

Bereits seit 40 Jahren ist das Schweizer Unternehmen Mühlebach AG in der mobilen Kiesaufbereitung erfolgreich. Als Pioniere in diesem Geschäftsfeld verlangt man Maschinen, die State of the art sind. Nun wurde der Maschinenpark mit einem RM V550GO! ergänzt, um die Nachfrage nach Brechsand und Splitt zu stillen.