Am 6. September wurde das Familien Fest bei Maximus in Dugannon gefeiert. Der nordirische Siebhersteller ist seit 2018 Teil der RM Group und ergänzt mit seiner Produktpalette das Angebot des Weltmarktführers. Die wirtschaftlichen und kompakten Brechanlagen von RUBBLE MASTER werden durch die führende Kompetenz von Maximus bei Sieben ergänzt. 1 + 1 = 3. Die RM Group kann heute mit einem größeren Angebot, mehr Vorsprung und besserem Service punkten.

Zum gemeinsamen Fest waren nicht nur Maximus MitarbeiterInnen geladen – auch aus dem RM Headquarters gab es zahlreiche BesucherInnen. Genutzt wurde die Zeit jedoch nicht nur zum Feiern, sondern auch zum Austausch und für einen Blick in die Zukunft. Unter den Gästen in Nordirland befanden sich auch die Mitglieder des neuen erweiterten Managements, das sich einen ersten Eindruck von dem Firmenstandort verschaffte.

Mit großer Freude wurde bei dem Fest die neue Inbetriebnahme Halle eingeweiht. Diese neue Halle war auf Grund der dichten Produktionsabläufe nötig. Über 300 Gäste genossen das Fest in vollen Zügen und tauschten sich bei leckerem Essen und einem Glas Guinness oder österreichischem Wein aus. Eine kleine Ausstellung zeigte den Gästen außerdem den gemeinsamen Weg von RUBBLE MASTER und MAXIMUS und die zahlreichen Verbesserungen der letzten Monate. Das bunte Fest wurde begleitet von schwungvoller Livemusik von „The Professionals“ zu der zahlreiche Gäste das Tanzbein schwangen. Ein Highlight war die Tanzeinlage der lokalen Kindertanzgruppe, die einige traditionelle irische Stepptänzen präsentierten. Auch die kleinen Gäste waren vom Fest begeistert und genossen die zahlreichen Hüpfburgen sowie das Kinderschminken.