„Eines der erfolgreichsten Highlights heuer war sicherlich der Auftritt auf der bauma 2019 in München“, erzählt Gründer und Geschäftsführer Gerald Hanisch begeistert.

Mit der Erstpräsentation des Konzeptes RM GO! NEXT setzt RUBBLE MASTER neue Standards und kann seine Position als führender Hersteller von Brechern und Sieben festigen. Zudem konnten direkt vor Ort Verkäufe in der Höhe von mehreren Monatskapazitäten verzeichnet werden.

 

 

Mit dem RM 120GO! NEXT, dem RM Brecher der NEXT Generation, setzt RUBBLE MASTER neue Maßstäbe in der Bedienerfreundlichkeit und in der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine. Mit dem vollintegrierten Hybridantrieb werden die Vorteile von dieselbetriebenen und elektrischen Prallbrechern auf gleichem, kompaktem Raum vereint.

 

 

 

RUBBLE MASTER konnte auch 2019 sein Händlernetzwerk wieder erweitern. Diese neuen Partner heißen wir in der RM Family herzlich willkommen:

 

Europa


OP System a/s DanmarkDänemark

 

Asien


Springleaf Industries Pte LtdSingapur
Schwing Stetter (India) Private LimitedIndien
HeNan KaiLong Construction Machinery Co., LtdChina
ShangHai ShangZong Construction Machinery Co., LtdChina
JiangSu Ninglong Construction Machinery Co., LtdChina
Ji Lin Komatsu Construction Machinery Co., LtdChina
Beijing Xiaosong Construction Machinery Co., LtdChina
Qingdao Chengri Construction Machinery Co., LtdChina

 

RUBBLE MASTER vergrößert sich in allen Bereichen: Sei es in der Erweiterung des Produktportfolios oder in dem Wachstum der Mitarbeiteranzahl. Meilensteine, die sowohl zum geplanten Ausbau des RM Headquarters in Linz-Pichling als auch zu organisatorischen Veränderungen in der Unternehmensstruktur geführt haben. Um auch zukünftig weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben, hat RUBBLE MASTER in Punkto Management ausgebaut. Mit dem neuen Management-Team ist der Grundstein für weiteres Wachstum gelegt.

Mit Lösungsorientiertheit, Prozess- und Mitarbeiterfokus übernahm Manfred Nowak als Operations Manager die Bereiche Produktion, Einkauf, Supply Chain, Lager und IT. Als ganzheitlich denkender Stratege verantwortet sich Christian Spicker als Chief Sales Officer für die Bereiche: Vertrieb, Marketing, After Sales und Parts. Umsetzungsstark und mit Weitblick für zukünftige Marktbedürfnisse nimmt Markus Gaggl, seine neue Verantwortung als Chief Technology Officer für die Bereiche, Produktmanagement, Technik, Innovationsmanagement und Digital Service wahr.

 

Julia Aschenwald als Head of Administration, ist für die gesamte Unternehmensadministration bei RM verantwortlich. Neben ihrer Leidenschaft für Zahlen ist Loyalität gegenüber dem Unternehmen eine ihrer Prioritäten.

 

 

 

Das RM Team bedankt sich herzlich bei allen Kunden, Vertriebspartnern, Netzwerkpartnern und Lieferanten für die gute Zusammenarbeit im ausklingenden Jahr. Wir wünschen frohe Weihnachten und einen erfolgreichen Start in das Jahr 2020!